Fledermaus gefunden?

Download video: MP4 format

Fledermausfindlinge werden zunächst mit Wasser und Mehlwürmern versorgt. Jungtiere erhalten Welpenmilch für Hunde und Katzen. Anschließend werden sie untersucht und wenn nötig tierärztlich versorgt (die Behandlung von Wildtieren ist in der Regel kostenlos) und gegebenenfalls einige Tage "aufgepäppelt". Haben sich die Tiere erholt, sollten sie schnellstmöglich freigelassen werden. Vorher müssen sie aber in einem geschlossenen Raum die "Flugprüfung" bestehen. Nur uneingeschränkt flugfähige Tiere haben draußen eine Überlebenschance. Die im Video gezeigte Fledermaus hatte sich in einer Fliegen-Klebefalle verfangen und kam sehr geschwächt, aber unverletzt zu uns. Nach einwöchiger Pflege konnte sie wieder in die Freiheit entlassen werden.