Unsere Esel

Daten und Infos über die Herde

Aktuell besteht unsere Eselherde aus acht Tieren (sechs Eselstuten und zwei Wallache). 

 

Unsere beiden ältesten Tiere sind 2000 geboren, sie kommen aus Rumänien und sind über mehrere Stationen zu uns gekommen. Sie waren schon sehr gut an Menschen gewöhnt. Vier Tiere haben wir bei einem Schäfer in der Nähe von Homburg gekauft, sie sind 2017 und 2020 geboren. Zwei weitere Tiere sind 2019 geboren und wir haben sie über einen Händler an der Weinstraße bezogen.

 

Die Tiere gehören keiner speziellen Rasse an. Sie wurden von uns nach Größe und Sympathie ausgesucht.

 

Zur Zeit kümmern sich 7 Personen um die Esel. Eine Person ist fest angestellt, die anderen arbeiten ehrenamtlich und zu unterschiedlichen Zeiten. Wer Interesse hat zu helfen kann sich gerne melden. Mindestens zweimal täglich wird geschaut ob bei den Tieren und dem jeweiligen Gehege alles OK ist.

 

Susanne Bentz und Bernd Schmidt haben in einer Schulung einen Sachkundenachweis zur Eselhaltung erworben. Die Tiere sind gechipt, geimpft und haben regelmäßige Termine bei Tierarzt und Hufschmied. Alle haben einen Equidenpass.

 

Unsere Esel suchen sich sehr individuell ihr Futter aus. Zuerst wird daran gerochen, und dann entschieden, ob es zum Fressen geeignet ist. Auch werden zu den unterschiedlichen Jahreszeiten spezielle Pflanzen bevorzugt.

Auch wenn die sechs sehr neugierig und zutraulich sind, bitten wir Sie die Tiere nicht zu füttern. Falsches Futter kann schnell zu gesundheitlichen Komplikationen oder sogar dem Tod führen. Nicht zuletzt sollen sie ihre Aufgabe, die Büsche klein zu halten, erledigen.

Wo sind die Esel aktuell zu finden ?

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Wissenswertes über Esel

  • stammen aus dem Gebirge und Wüstenrandgebieten
  • kommen gut in unebenem Gelände zurecht
  • fressen gerne trockenes Material, sogar Holz
  • "fette Wiesen" sind ungesund für Esel
  • können 3 bis 4 Tage auch ohne Wasser auskommen
  • können bis zu 50 Jahre alt werden
  • Tragzeit 12 bis 14 Monate
  • kein Fluchttier
  • Füttern kann tödlich sein !!

Videos unserer Esel zum Download:

Download
Esel balgen und rennen
3c12038f-0744-492e-9383-53880a551a80.mp4
MP3 Audio Datei 9.9 MB
Download
Esel wälzend.mp4
MP3 Audio Datei 11.7 MB
Download
Esel am Höllenberg.mp4
MP3 Audio Datei 8.0 MB
Download
Im Weidezelt
VID-20181107-WA0000.mp4
MP3 Audio Datei 12.3 MB
Download
Sandbad in der Frühlingssonne
VID-20190507-WA0007.mp4
MP3 Audio Datei 5.0 MB
Download
Esel fressen im Wald
20191021_133102.mp4
MP3 Audio Datei 58.1 MB
Download
Frisches Frühlingsgrün - lecker.m4v
QuickTime Video Format 31.3 MB
Download
Neue Bereiche erschließen.m4v
QuickTime Video Format 13.8 MB
Download
"Auf zu neuen Höhen"
7a53e83d-933a-4eb8-9fdb-82ec6558e2af.m4v
QuickTime Video Format 13.7 MB