Steckbrief Weisses Waldvögelein

Name:

Weisses Waldvögelein

 

lateinischer Name:

Cephalanthera damasonium

 

Standort:

lichte bis halblichte Wälder mit kalkreichem Boden

 

Größe: 

20-30cm, vereinzelt bis über 50cm

 

Blütezeit:

Mitte Mai - Anfang Juni


Vorkommen in Deutschland: 

in der Mitte und im Süden weit verbreitet

 

Vorkommen in Eisenberg/Leiningerland: 

selten