GEO Tag der Artenvielfalt 2019

Diesmal etwas später als in den vergangenen Jahren, am Sonntag, den 14. Juli 2019 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr möchte sich die NABU-Gruppe Eisenberg/Leiningerland an der Aktion „GEO-Tag der Artenvielfalt“ beteiligen.

 

Die Zeitschrift GEO ruft auch dieses Jahr alle Naturfreunde in Deutschland und Nachbarländern auf, innerhalb eines selbst festgelegten Gebietes möglichst viele Tier- und Pflanzenarten zu entdecken.

 

Wir haben uns den renaturierten Abschnitt des Eisbaches bei Obrigheim ausgesucht, um ihn zu erforschen. Für uns ist es hierbei wichtig, die Vielfalt der Pflanzen und Tiere auf so einer begrenzten Fläche wahrzunehmen, nicht aber unbedingt jede Art ganz genau zu bestimmen.

 

Wir laden alle Naturbegeisterten, Jung und Alt, ganz herzlich ein, mit uns die Wiesen und den Bach bei Obrigheim zu entdecken. Besondere Artenkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Treffpunkt: am Eisbach, östl. Ortseingang 67283 Obrigheim

 

Bereits vor 5 Jahren waren wir hier anlässlich des "GEO Tages" vor Ort. Wir sind gespannt ob wir die damals gefundenen Arten wieder vorfinden und ob neue dazu gekommen sind. Hier gehts zur damaligen Aktion: GEO Tag der Artenvielfalt 2014